Die Wirkung ätherischer Öle – das limbische System

Das limbische System (emotionales Gehirn) liegt meist in der Mitte des Gehirns und steuert (in Verbindung mit anderen Gehirnbereichen) Funktionen wie Emotionen, Triebverhalten, Antrieb, Gedächtnis und Verdauung.

Da der Geruchssinn besonders eng mit dem limbischen System verknüpft ist, sind ätherische Öle ein hilfreiches Mittel der Aktivierung:

Römische Kamille wirkt stark beruhigend und angstlösend bei Stress und starker Unruhe. Der Duft der Zitrone hilft dabei, klare Gedanken zu fassen. Rosenöl gilt als Stimmungsaufheller und bekämpft depressive Stimmungen.

Du hast Einfluss auf die Verbindungen zu deinen Emotionen und Erinnerungen

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.